Wir können keine großen Dinge vollbringen – nur kleine, aber die mit großer Liebe.

Mutter Theresa

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Begleitung in schwerer Zeit - Leben bis zuletzt

Der ambulante Hospizdienst folgt in seiner Arbeit den Bedürfnissen sterbender Menschen und ihrer Angehörigen. Unser Ziel ist es, Schwerstkranke und Sterbende zu begleiten, Trauernde zu trösten und Helfer zu ermutigen.

Zögern Sie nicht, rufen Sie an, wenn Sie unsere Hilfe brauchen! Ehrenamtlich Mitarbeitende stehen Ihnen ortsnah zur Verfügung.

Stationäres Hospiz

Mit der Grundsteinlegung im Oktober 2018 für das stationäre Hospiz, wurde die Basis für einen weiteren Arbeitszweig der Diakonissenanstalt EMMAUS geschaffen.

Am 15. November findet die feierliche Eröffnung des Hauses mit dem Namen "Haus am Wege" statt. In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, das neu errichtete Hospiz anzusehen sowie an Führungen teilzunehmen.

Ab dem 18. November 2019 können die Mitarbeitenden im Hospiz ihre Arbeit aufnehmen und die ersten Gäste begrüßen.