31.05.2021

Gedenkfeier des Stationären Hospiz

Wir erinnern uns gemeinsam an die verstorbenen Hospizgäste der Monate Oktober 2020 bis Januar 2021

29.03.2021

Scheckübergabe fürs "Haus am Wege"

Der Geschäftsführer des Waggonbau Niesky überreicht einen Scheck in Höhe von 2000,-€

28.10.2020

"Kaffee und mehr" - ein musikalischer Nachmittag

Einen musikalischen Nachmittag schenkten Veit-Sebastian und Seraphine Dietrich unseren Hospizgästen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Mehr“. Während des Kaffeetrinkens hörten die Hospizgäste aus verschiedenen Genres Instrumentalstücke auf dem Klavier. Beide Künstler erfreuten uns zudem mit mehrstimmigen Gesang. Sie wohnen in Görlitz und Herr Dietrich ist Gemeinschaftspastor in der Landeskirchlichen Gemeinschaft.

15.10.2020

"Kaffee und mehr" - Vortrag zur Pilgerreise

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Mehr“ erlebten die Gäste im Hospiz „Haus am Wege“ einen besonderen Nachmittag. Herr Reinhard Lux, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Hospizdienst, berichtete von seiner ganz individuellen Pilgerreise nach Santiago de Compostela mit sehr lebendigen Bildern und kleinen Videoszenen.

24.01.2020

Ein Akkuschrauber fürs Hospiz

Herr Ryssel, Geschäftsführer im „Handelshof Bautzen“ überraschte den Hospizhausmeister Herrn Lange, mit einem leistungsstarken Akkuschrauber. Herzlichen Dank!

01.01.2020

Die Nieskyer Linden-Apotheke beschenkt das Hospiz

Bei ihrer Weihnachtsaktion sammelten die Mitarbeiterinnen der Nieskyer Linden-Apotheke diesmal für das neu erbaute Nieskyer Hospiz

24.12.2019

Ein riesen Weihnachtsbaum fürs Hospiz

Weihnachten im Hospiz

16.12.2019

Pyramide fürs Hospiz

Dr. Mathias Ansorge und seine Frau Silvia überraschen uns mit einer wundervollen Pyramide für das neu erbaute Hospiz.

18.11.2019

Hospiz ist eröffnet

Nach etwa einjähriger Bauzeit wurde das stationäre Hospiz der Diakonissenanstalt EMMAUS in Niesky am 15. November 2019 eröffnet. Es trägt des Namen „Haus am Wege“.

10.11.2019

Eröffnung des Hospizes in Niesky steht kurz bevor

Noch sind einige Gewerke am Herrichten der Außenanlagen und im Inneren wird alles liebevoll eingerichtet, denn am 15. November 2019 ist es soweit - das Hospiz der Diakonissenanstalt EMMAUS wird eröffnet. Es trägt des Namen „Haus am Wege“.

05.10.2018

Grundsteinlegung Stationäres Hospiz

Wir freuen uns sehr, dass es am 05. Oktober 2018 endlich soweit war. In einer sehr fröhlichen Feierstunde mit wohlwollenden Worten und Musik wurde der Grundstein für das neu zu bauende Stationäre Hospiz gelegt.